Kostenrechner

Räumungsklage

Jetzt Kosten kalkulieren

Sie möchten unkompliziert die Gerichts- und Prozesskosten für eine Räumungsklage ermitteln? Geben Sie einfach die monatliche Kaltmiete ein und unser Kostenrechner zeigt Ihnen transparent, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Die Kosten mögen auf den ersten Blick hoch erscheinen, aber jeder Monat indem Sie keine Miete von Ihrem Mieter erhalten, kostet Sie viel Mehr. Es ist daher ratsam als Vermieter, schnell zu handeln und eine Räumungsklage einzureichen.

Monatliche Kaltmiete

Streitwert
0.00

0.00
Verfahrensgebühr (1,3) Nr. 3100, 1008 VV RVG
0.00
Terminsgebühr (1,2) Nr. 3104 VV RVG
0.00
Auslagen Nr. 7001 u. 7002 VV RVG
0.00
Mehrwertsteuer (19%)
0.00
Ihre Anwaltskosten
0.00

Gerichtskosten
0.00

Allgemeine Hinweise: Der Prozesskostenrechner funktioniert für Mieten bis EUR 12.000/Monat. Die angegebenen Kosten gehen von einem Mieter und einem Vermieter aus. Wenn der Mieter sich durch einen Anwalt vertreten lässt, und Sie die Klage verlieren sollten, schulden Sie dem Mieter Ersatz seiner Anwaltskosten. Umgekehrt, wenn Sie erfolgreich sind, schuldet der Mieter Ihnen Ersatz der Gerichts- und Anwaltskosten. Allerdings ist es leider oft so, dass die Mieter zahlungsunfähig sind, und letztlich Sie oft die Gerichtskosten und Ihre Anwaltskosten tragen.

Kostenlose Ersteinschätzung für Ihre Räumungsklage

Die Erfolgsaussichten durch einen Anwalt jetzt kostenlos prüfen lassen. Wesentliche Vertragsangaben und Dokumente hochladen und innerhalb von 24h Ersteinschätzung erhalten.
gratis